Guter Saisonstart für die Herren I

74:64


Oranienburger BV - Red Eagles Rathenow 74:64 (34:24)

 

Saisonstart in der Herren-Oberliga. Nach dem deutlichen Sieg in der 1. Runde des BBV-Pokals (94:43) wollte das Team von Trainer Fabian Fischer nun auch erfolgreich in die Oberliga-Saison starten.

 

Ohne Neuzugang Görkem Köse und den verletzten Marcel Landmann startete man zunächst schnell mit einer 4:0 Führung ins Spiel, ehe dann die Gäste aus Rathenow mit einem 7:0 Lauf in 4 Minuten antwortete. Es entwickelte sich ein sehr ausgeglichen Spiel, in dem vor allem die Oranienburger ihre gut herausgespielten Würfe nicht im Korb unterbringen konnten.

 

Im zweiten Viertel zog das Team in Person von Marcus Hoffmann und Zbigniew Owczarek das Tempo an und drehte das Spiel von einem 11:14 Rückstand in einen 27:16 Vorsprung. Mit einer 34:24 Führung ging es nun in die Pause.

 

Man wollte nach der Halbzeit den Gästen aus Rathenow schnell zeigen das es am heutigen Tage nichts zu holen gäbe. Dieses Ziel verpasste man allerdings. Mit einem 11:4 Lauf konnte man Mitte des 3. Viertels die höchste Führung für sich verbuchen. Doch man konnte im gesamten Spiel den Sack nie komplett zu machen, man spielte 4-5 starke Minuten und spielte danach wieder 4-5 schlechte Minuten wo man die Gäste aus dem Havelland zurück ins Spiel ließ.

 

Am Ende war man die abgeklärte Mannschaft und konnte so einen 74:64 Heimsieg einfahren. 

 

 

Am nächsten Samstag (15.09.) trifft der OBV in heimischer Halle auf den Aufsteiger aus Glienicke. Tipp-Off ist um 19 Uhr.

Statistiken zum Spiel:

FG - Würfe aus dem Feld, FW - Freiwürfe, Reb - Rebounds, Ass - Assist, TO - Turnover, BG - Ballgewinn, BL - Block, PF - Persönliche Fouls, Pkt - Punkte

Video zum Spiel:



Fabian Fischer,  09.09.2018